Baustoffe aus der Natur

... weil’s uns alle angeht!

Die Auswahl der optimalen Baumaterialien ist für viele Bauherren eine schwierige Entscheidung.

Der Markt bietet eine beinahe unüberschaubare Palette an Bauprodukten.

Wir sind der festen Überzeugung, dass die Natur selbst seit tausenden von Jahren ihre Materialien perfekt an jede Umgebung angepasst hat. Unsere spannende Aufgabe liegt darin, die passenden Rohstoffe konstruktiv richtig für den gewünschten Einsatzort auszuwählen.


HOLZ

Holz ist einer der ältesten Baustoffe der Welt.

Holzoberflächen senken nachweislich die Herzfrequenz um bis zu 12%. Das bedeutet, dass ihr Herz in 8 Stunden Schlaf nur so oft schlagen muss, wie sonst schon in 7 Stunden. Holz ist in Österreich regional und in großen Mengen verfügbar, es wächst sogar mehr nach als wir nutzen. Holzbauten überdauern Jahrhunderte.

 

Da ein hoher Vorfertigungsgrad möglich ist, werden Holzbauten trocken und binnen weniger Tage millimetergenau montiert.

Jede Sekunde wächst bei uns 1m3 Holz nach das heißt, dass täglich Holz für ca. 2100 Einfamilienhäusern nachwächst. Es lässt sich gut mit anderen Materialien kombinieren und ist einfach zu verarbeiten. Wer mit Holz baut, denkt an die Zukunft, tut etwas Gutes für seine Gesundheit, für sich und seine Heimat, für die Natur und seine Kinder.

 

HOLZ IST GENIAL!

„Alles was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand.“            – Charles Darwin


Eine geniale Kombination

Neben dem Werkstoff Holz schenkt uns die Natur noch viele weitere „geniale“ Baustoffe.

Wir verwenden zu 99% Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen (sog. NAWARO’s). Neben Holz verwenden wir sämtliche Holzwerkstoffe wie Holzfaserdämmungen und Holzweichfaserprodukte. Weiteres kommen bei uns Cellulose, Kalk, Lehm und Stroh zum Einsatz.