Über mich

Wie alles begann ...

Bereits als 10-jähriger Bub war es für mich klar, dass ich eines Tages den Beruf des Zimmermanns erlernen werde. Nach dem Abschluss der Pflichtschule absolvierte ich meine Lehre. Meine Begeisterung für den Holzbau wuchs immer weiter an und so beschloss ich nach geleistetem Präsenzdienst als Zimmerer auf die traditionelle Walz zu gehen.

Von 2002 – 2006 reiste ich so durch die Welt und lernte viel über die Möglichkeiten des Holzbaues auf den verschiedensten Kontinenten.

 

Einige Highlights meiner Wanderschaft: Blockhausbau in Canada und in der Schweiz, Eukalyptusfachwerkbau in Namibia, Strohballenbau in der Schweiz, Holzriegelbau in Norwegen, Fachwerksanierung in Deutschland, Treppenbau in Neuseeland uvm.

Um das in der Praxis erlernte Wissen auch theoretisch besser zu verstehen, entschloss ich mich von 2008-2011 ein Studium für Holzbau zu absolvieren. Den Schwerpunkt meines Studiums legte ich auf ökologisches und nachhaltiges Bauen. 2013 vervollständige ich meine Ausbildung mit der Ablegung der Holzbau-Meisterbefähigungsprüfung.



MIT LIEBE ZUM HANDWERK UND ZUR NATUR

Seit 2011 stehen die Tore von Holzbau Laireiter offen, für Menschen die den bewussten Umgang mit regional verfügbaren Ressourcen genauso schätzen wie eine perfekte handwerkliche Ausführung.



Unser Team

Hoch motiviert und mit ausgezeichnetem Fachwissen - unser Team von Holzbau Laireiter

Gründungsdatum: 2011

Erster Mitarbeiter: 2013

Mitarbeiterstand: 5

Umsetzungen:

• Ställe

• Terrassen

• Dachstühle

• Balkone

• Holzhäuser uvm.